1. Home
  2. Docs
  3. netlab.ai
  4. Vorgehensmodell
  5. Netzwerkgrenze

Netzwerkgrenze

Fragestellung und Netzwerkgrenze

Eine klare Fragestellung ist Grundvoraussetzung für die Erstellung eines Wertschöpfungsnetzwerks. Die Fragestellung dient dazu die Aktivitäten oder Szenarien zu identifizieren, die mit dem Netzwerk abgebildet werden sollen. Sie dient außerdem dazu den Detaillierungsgrad festzulegen, der erfasst werden soll.

Zur Konstruktion von Wertschöpfungsnetzwerken sind die zu Grunde liegende Fragestellung und die sich daraus ergebenden Netzwerkgrenzen relevant.​ Die Netzwerkgrenzen umspannen die Wertschöpfung, Lieferung sowie Erfassung und können genutzt werden, um Organisationen und Akteure darin zu positionieren.​ Diesen Organisationen/Akteuren werden Rollen innerhalb dieser jeweiligen Grenzen zugewiesen.

Was this article helpful to you? Yes No

How can we help?